Handyvertrag trotz Schufa
Alles ohne Schufa - www.alles-ohne-schufa.net

Handyvertrag trotz Schufa

Handyvertrag trotz Schufa
Handyvertrag trotz Schufa

Handyvertrag trotz Schufa - so klappt es!

 

Das Handy ist aus dem Leben nicht mehr wegzudenken. Den Komfort, überall geliebte Menschen zu erreichen oder von ihnen erreicht zu werden, möchte niemand mehr missen. Normalerweise ist es kein Problem, ein neues Handy und den passenden Handyvertrag zu bekommen. Anders sieht es aus, wenn ein negativer Schufaeintrag vorhanden ist. In diesem Fall müssen Sie sich nach einem Handyvertrag trotz Schufa umsehen. Ihnen stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung einen Handyvertrag trotz Schufa zu bekommen. Sie sollten jeweils die Vor- und Nachteile gegeneinander abwägen. Ein Handyvertrag trotz Schufa stellt für die Mobilfunkanbieter ein Risiko dar und ist in vielen Fällen deswegen nur ohne Handy erhältlich. Es gibt allerdings auch Möglichkeiten die ein Handy beinhalten. Auf unserer Partnerseite www.handyvertrag-trotz-schufa.eu finden Sie eine genaue Anleitung wie es mit dem Handyvertrag trotz Schufa, inklusive Top-Smartphone klappt. Andere Möglichkeiten um sich ein Handy trotz Schufa zu sichern finden Sie im folgenden Artikel.

 

Handy über einen Kredit ohne Schufa finanzieren

 

Wenn Sie einen Handyvertrag trotz Schufa nur wegen einem neuen Smartphone eingehen möchten, stellt ein Kredit ohne Schufa meist die bessere Variante dar. Ein Kredit ohne Schufa hat meistens bessere Aussichten auf Erfolg als ein Handyvertrag, da die Annahmekriterien ganz andere sind. Bei unserem Partner Maxda haben Sie die Möglichkeit einen Kredit ohne Schufa zu beantragen. Die Kredithöhe ist auf maximal 7500 Euro beschränkt. Die Laufzeit ist je nach Kreditsumme variabel. Beachten müssen Sie die Voraussetzungen. Sie müssen auf jeden Fall über ein geregeltes Einkommen verfügen. Die Beantragung geht schnell und einfach und ist garantiert kostenlos. Sie gehen also kein Risiko ein. Die Kreditanfrage und die Beratung ist unverbindlich und kostenlos. Ist der Kredit genehmigt, findet die Auszahlung innerhalb weniger Tage statt. Mit diesem Geld können Sie sich dann Ihr Wunschhandy bei einem Händler Ihrer Wahl kaufen.

 

Einige Anbieter bieten einen Handyvertrag trotz Schufa an

 

Wenn Sie Ihr Handy ständig in Gebrauch haben, sehen Sie sich besser nach einem Handyvertrag um, den Sie trotz Schufa bekommen. Jeder Anbieter verlangt von Ihnen die Einwilligung, dass er Ihre Daten bei der Schufa oder anderen Auskunfteien abfragen darf. Allerdings gibt es große Unterschiede, wie er mit den Daten umgeht. Einige lehnen den Antrag sofort ab, wenn nur ein negativer Eintrag vorhanden ist. Andere entscheiden von Fall zu Fall und sind dabei mehr oder weniger kulant. Anbieter, die ihnen einen Handyvertrag trotz Schufa anbieten, gibt es mehrere. Diese zu finden ist gar nicht so schwer. Im Internet gibt es viele Seiten, die Ihnen eine Übersicht über die Anbieter für einen Handyvertrag trotz Schufa geben. Auch hier gibt es Unterschiede. Ein Vergleich der Anbieter für einen Handyvertrag trotz Schufa lohnt sich.

 

Einen Handyvertrag trotz Schufa über eine dritte Person beantragen

 

Sie können natürlich auch einen Handyvertrag über einen guten Freund oder ein Familienmitglied bestellen. Ihr Freund oder die Freundin ist dann der Vertragspartner. Dies hat den Vorteil das Sie meist auch ein Handy zum Vertrag dazu bekommen, was bei einem Handyvertrag trotz Schufa oft nicht möglich ist. Er oder sie bekommt die Rechnung, die Sie dann natürlich bezahlen. Wenn Sie sich gut mit dem Familienmitglied oder dem Bekannten verstehen ist das eine optimale Sache. Sie bekommen die gleichen Tarife wie ein Antragsteller mit guter Bonität. Häufig gibt es sogar kleine Geschenke als Anreize. Wenn Sie einen Handyvertrag trotz Schufa suchen, bekommen Sie diese häufig nicht. Wichtig ist, dass Sie auch mit Ihrem Bekannten einen Vertrag abschließen. Das kann formlos geschehen. Der Vertrag sollte die Eckpunkte, welche auch im "offiziellen" Handyvertrag stehen, enthalten. Wichtig sind die monatlichen Kosten und die Laufzeit. Vielleicht erscheint Ihnen das auf den ersten Blick ein wenig kleinkariert, doch bei Problemen sind Sie dankbar, wenn etwas Schriftliches existiert. Solche Geschäfte können langjährige Freundschaften zerstören. Ein guter Vertrag bewahrt Sie davor.

 

Prepaid - Die Alternative zum Handyvertrag trotz Schufa

 

Sollten alle Bemühungen einen Handyvertrag trotz Schufa zu bekommen gescheitert sein, bleibt nur noch der Weg über eine Prepaid-Karte. Bei Prepaid-Karten zahlen Sie alle anfallenden Kosten bereits im Voraus. Sie entscheiden sich, welchen Betrag Sie momentan ausgeben können und kaufen sich ein entsprechendes Guthaben. Ist dieses verbraucht laden Sie einfach das Guthaben erneut auf. Guthabenkarten bekommen Sie in vielen Discountmärkten, Kaufhäusern und Tankstellen und mittlerweile auch bei zahlreichen Anbietern im Internet. Meist erhalten Sie mit dem Kassenbon einen zusätzlichen Zettel mit der Aufladenummer. Diese geben Sie im Handy ein. Danach steht Ihnen das Guthaben zur Verfügung. Falls Sie häufig telefonieren ist es von Vorteil, eine Flatrate zu wählen. Oft ist dabei auch eine Internetflat enthalten. Der Nachteil ist, dass Sie immer das Guthaben im Auge behalten müssen. Selbst wenn das Guthaben aufgebraucht sein sollte, sind Sie aber immer noch zu erreichen. Meist sind die Tarife ein wenig teurer. Allerdings erfolgt keine längerfristige Bindung, da Prepaid-Angebote meist keine Mindestlaufzeit haben.

 

Fazit

 

Ein Handyvertrag ist auch trotz Schufa kein Problem. Ihnen stehen sogar verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Falls Sie einen schlechten Schufascore haben, Ihre Partnerin oder Ihr Partner einen guten, benutzen Sie einfach den guten Score des Partners für einen Handyvertrag. Das ist die kostengünstigste Methode.

 

Ein Prepaidhandy ist einfach und schnell zu bekommen. Falls Sie das Handy häufig benutzen, sind allerdings die Kosten in den meisten Fällen ein wenig höher. In diesem Fall lohnt es sich nach Angeboten etablierter Anbieter zu suchen. Diese bieten manchmal auch Tarife für Kunden mit schlechter Bonität an. Allerdings sind die Kosten höher.

 

Sollten Sie ein hochwertiges Handy wünschen, nehmen Sie einen Kredit ohne Schufa auf. Mit dem Kreditbetrag können Sie sich auch weitere Wünsche erfüllen. Sei es ein langsersehnter Urlaub oder ein paar Geschenke für die Lieben.

Copyright © 2018 • All Rights Reserved